meine Werkstatt

 
 
 
 

    

 
 

    

zur Übersicht

 

Mittlerweile arbeite ich in meiner dritten Werkstatt.
  Gerne sage ich auch, dass die Werkstatt mein "Wohnzimmer" ist.  
Zumindest ist es der Ort, wo ich einen Großteil meines
Lebens verbringe. Aus diesem Grund ist es mir sehr wichtig,
dass ich mich dort richtig wohlfühlen kann.
 
Zweimal schon musste ich umziehen:
Meine erste Werkstatt (Lange Str.19, Hinterhaus) wurde zu Wohnraum umgebaut,
die zweite - das WERKHAUS (Runzweg 2) - abgerissen.
  Nun habe ich eine Bleibe in der FABRIK SONNTAG, einer ehemaligen Spinnerei, gefunden.   
Auch hier fühle ich mich sehr wohl!

Die folgenden Fotos mögen Ihnen einen Eindruck von meinem
Arbeitsplatz vermitteln:

 

Fabrik Sonntag

vordere Arbeitsraum
in der Fabrik Sonntag Haus 2
 

Fabrik Sonntag

hintere Arbeitsraum
Maschinenraum
 

     nach oben


 

Fabrik Sonntag

Empore,
mein Arbeitsplatz in der zweiten Etage
 

Fabrik Sonntag

Werkzeug im Spiegel

 

     nach oben


 

Fabrik Sonntag

im Abendlicht

 

Fabrik Sonntag

bei Dunkelheit

     nach oben


 

die vorherige Werkstatt:

Werkhaus

das Werkhaus im Runzweg
bis Mai 2011
 

Werkhaus

ohne Worte
 

     nach oben


 

Werkhaus

Hobelbank-Arbeitsplatz
 

Werkhaus

wie schade!
 

     nach oben


 

Achim Schneider
Orgelbau und Kuriositäten

FABRIK  SONNTAG  HAUS  2
 
79183 Waldkirch
Tel. und Fax  07681 - 47 55 89

post@werkhaus.org